Allgemein
08. Mai 2020

Arbeitslehrer?

Franzsisch

Auch wenn man das Fach Arbeitslehre als Realschüler belegt, kann man nach der 10. Klasse auf eine Fachoberschule (Abschluss Fachabitur) oder eine gymnasiale Oberstufe (Abschluss Allgemeines Abitur) wechseln. Die zweite Fremdsprache wird dann dort mit einer erhöhten Stundenzahl erlernt.