Allgemein
14. August 2020

FCSF-Elternbrief

Liebe Eltern, 


am kommenden Montag, den 17. August, beginnt das neue Schuljahr. An der FCSF starten wir um 10.00 Uhr, der Unterricht endet am ersten Schultag um 12.30 Uhr.

Wir sind sehr froh, dass wieder täglich alle Schülerinnen und Schüler zur Schule kommen können. Natürlich möchten wir die durch die Corona-Pandemie bestehenden Risiken möglichst gering halten. Ganz frisch sind die vom Hessischen Kultusministerium veröffentlichen modifizierten Hygienemaßnahmen zu Beginn des neuen Schuljahrs. Für uns nichts Neues und bereits erprobt gilt jetzt hessenweit die „Maskenpflicht auf dem ganzen Schulgelände, mit Ausnahme des Präsenzunterrichts im Klassen- oder Kursverband“.


Die geltenden Hygienemaßnahmen haben wir für Sie noch einmal aufgelistet. Auch mit unseren Schülerinnen und Schülern besprechen wir sie erneut am ersten Schultag.

Bitte betreten Sie als Eltern nur in dringenden Ausnahmefällen das Schulgelände.

Angehängt ist ein Elternbrief des Kultusministeriums mit einem separaten Schreiben über die Vorgehensweise für den Fall, dass Ihr Kind Krankheitssymptome zeigt. Wir bitten Sie um sorgfältige Beachtung dieser Regelungen.

 

Gestaltung des Schulgeländes

Unsere Grundschülerinnen und -schüler können sich freuen über die neuen Spielgeräte, die auf dem Grundschulhof montiert wurden. Auch der Eingangsbereich unserer Schule wird derzeit gestaltet.

 


Digitale Ausstattung

Im Rahmen des Digitalpaktes Schule haben wir einen umfangreichen Antrag für die weitere digitale Ausstattung unserer Schule gestellt. Wir rechnen mit einer baldigen Genehmigung.

 


Kein Schulgottesdienst

Traditionell feiern wir als Schule immer am ersten Freitag des Schuljahrs einen großen Schulgottesdienst mit viel Singen und Musik. In Zeiten der Corona-Pandemie ist das nicht möglich. Daher findet am Freitag, den 21. August Unterricht nach Plan statt. An diesem Tag wird es für alle Klassen einen kurzen geistlichen Impuls geben, denn wir möchten uns auch in diesem besonderen Schuljahr bewusst machen, dass wir mit Gott ins neue Schuljahr starten. Und einen großen Gottesdienst wollen wir feiern, wenn dies wieder möglich ist!


Keine große Weihnachtsfeier

Auch unsere alljährliche große Weihnachtsfeier mit allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften können wir in diesem Jahr nicht feiern. Wir planen Klassenweihnachtsfeiern am Freitag, den 18. Dezember, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien.


Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie

Klassenfahrten sind - mit Ausnahme der Abschlussfahrten der 10. Klassen im 2. Schulhalbjahr - bis Ende des Schuljahrs ausgesetzt.

Wandertage und das Lernen an außerschulischen Orten können bis Ende Januar 2021 nicht wahrgenommen werden.

Betriebspraktika - an unserer Realschule im Januar - können, nach derzeitigem Stand aber stattfinden.

Elternabende sollen - natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften - nur dann stattfinden, wenn besonderer Bedarf/Anlass besteht, z.B. in den neuen 5. Klassen und wenn Wahlen zum Klassenelternbeirat anstehen.

 

Hygieneregeln

 
 
In Übereinstimmung mit den Vorgaben von Schul- und Gesundheitsbehörden
gelten an der FCSF diese H YG I E N E R E G E L N!