Freiwilligendienst an der FCSF

Freiwilligendienst an der FCSF

Die FCSF sucht motivierte Freiwillige, die den Alltag in der Grundschule und der Nachmittagsbetreuung mitgestalten wollen.

Unterstützung der pädagogischen Arbeit in der Grundschule und Nachmittagsbetreuung, beim Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung

und/oder

Mitarbeit im Hausmeisterteam bei allen technischen Tätigkeiten

Der oder Die Freiwillige erhält ein Taschen- und Verpflegungsgeld

Bei Interesse können Sie uns hier kontaktieren:

Hans Förster
hans.foerster@fcsf.de

Freie Christliche Schule Frankfurt
Orber Str. 4, 60386 Frankfurt
Tel.: 069-420 003 20
Mobil: 0151-14074709

Lehrerinnen/Lehrer für Gymnasium/Realschule

Lehrerinnen/Lehrer für Gymnasium/Realschule

Wir suchen Lehrerinnen/Lehrer aller Fächer für Realschule und Gymnasium

In unser junges Kollegium passen engagierte Lehrerinnen und Lehrer, die ihren Glauben an Jesus Christus als Basis ihrer pädagogischen Arbeit sehen. Die Bezahlung erfolgt angeglichen an BAT. Eine betriebliche Altersversorgung wird angeboten.

Die Stellenausschreibung als PDF gibt es hier.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung an:

Hans Förster
hans.foerster@fcsf.de
Tel. 0151-14074709

Freie Christliche Schule Frankfurt
Orber Str. 4, 60386 Frankfurt
Tel.: 069-420 003 20

Pädagogische/r Mitarbeiter/in gesucht!

Pädagogische/r Mitarbeiter/in gesucht!

Wir suchen für unsere Nachmittagsbetreuung eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in

Aufgaben: Pädagogische Schülerbetreuung (Klassen 1 bis 6) bei Mittagessen, Hausaufgaben und Freizeitgestaltung.

Die Stellenausschreibung als PDF gibt es hier.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung an:

Hans Förster
hans.foerster@fcsf.de
Tel. 0151-14074709

Freie Christliche Schule Frankfurt
Orber Str. 4, 60386 Frankfurt
Tel.: 069-420 003 20

Neues Mitglied der Schulleitung gesucht!

Neues Mitglied der Schulleitung gesucht!

Die Freie Christliche Schule Frankfurt am Main (FCSF)

  • ist eine Privatschule (Grundschule, Realschule, Gymnasium mit Oberstufe) mit insgesamt gut 770 Schülerinnen und Schülern sowie einem gemeinsamen Kollegium von etwa 70 Mitarbeitenden unter einem Dach.
  • ist eine christliche Schule evangelischer Prägung im Verband Evangelischer Bekenntnisschulen (VEBS).
  • hat vor vier Jahren ein neues Schulgebäude mit großzügigen Räumlichkeiten und modernster Ausstattung und Infrastruktur bezogen.
  • hat eine gute Verkehrsanbindung im Osten Frankfurts am Rand eines Wohngebiets.

Wir bieten

  • vertrauensvolle Zusammenarbeit im Schulleitungsteam
  • Einarbeitung und Begleitung
  • die Gemeinschaft eines freundlichen, kommunikativen und teamorientierten Kollegiums aus engagierten Christen unterschiedlicher evangelischer Kirchen und Freikirchen
  • attraktive Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge
  • aktive, vertrauensvolle Unterstützung durch Trägerverein und Förderverein
  • eigenes Büro, Parkplatz, angenehmes Arbeitsumfeld

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Schulleitungsteam
  • verantwortliche Übernahme noch abzusprechender Aufgabenfelder in den Bereichen Schulorganisation und Schulentwicklung, Personalführung sowie Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterrichtstätigkeit in Ihren Fächern

Ihr Profil

  • Erstes und Zweites Staatsexamen mit Lehrbefähigung für Sek. II (beliebige Fächerkombination)
  • mehrjährige Erfahrung als Lehrkraft (Erfahrungen in einer Leitungsfunktion sind wünschenswert)
  • persönliche Glaubensbeziehung zu Jesus Christus und gelebtes Bekenntnis zum christlichen Glauben, auch als Basis Ihrer pädagogischen Arbeit
  • Erfahrung und Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • besonderes Interesse an der aktiven Mitgestaltung einer christlichen Schule, an Schulentwicklung und konzeptioneller Weiterentwicklung der Schulqualität
  • Bereitschaft, sich konstruktiv in ein Leitungsteam einzubringen
  • eine freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten innerhalb der gesamten Schulgemeinschaft

Die Stellenausschreibung als PDF gibt es hier.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung an:

Hans Förster
hans.foerster@fcsf.de
Tel. 0151-14074709

Freie Christliche Schule Frankfurt
Orber Str. 4, 60386 Frankfurt
Tel.: 069-420 003 20

1. Runde der Mathematik-Olympiade 2021

1. Runde der Mathematik-Olympiade 2021

1. Runde der Mathematik-Olympiade 2021 an der Freien Christlichen Schule | Frankfurt am Main

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Olympiadeklassen 5 bis 12 unserer Schule. Die Aufgaben können bei den Mathematiklehren abgeholt werden. Lösungen können bis zum 29.10.2021 bei den Mathematiklehrern (alternativ bei Herrn Mensendiek im Lehrerzimmer) abgegeben werden. Teilnehmer erhalten am 05.11.2021 das Ergebnis durch Aushang am Informationsbrett. Erfolgreiche Teilnehmer qualifizieren sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade, die am 10.11.2021 an unserer Schule stattfinden wird.

Eine Diskussion der aktuellen Wettbewerbsaufgaben in Internetforen ist untersagt.

 

FCSF Elternbrief 6

FCSF Elternbrief 6

Liebe Eltern,

sicher haben Sie es den Medien entnommen: Ab Montag, 11. 01. und vorerst für die nächsten drei Wochen findet an hessischen Schulen Distanzunterricht für die Klassen ab Jahrgangsstufe 7 statt. Das bedeutet, die SuS bleiben zuhause und werden von der Schule aus unterrichtet.

Ausgenommen davon sind Abschlussklassen: Präsenzunterricht für die 10. Realschulklasse und die Jahrgangsstufe 13 der Oberstufe findet nach Plan in der Schule statt, nur der Sportunterricht entfällt.

Die Präsenzpflicht ist ausgesetzt für die Grundschulklassen 1 bis 4 sowie für die Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schule. Es besteht die starke Empfehlung, die Kinder zu Hause zu lassen. Nur, wo dies nicht möglich ist, kommen die SuS in die Schule und arbeiten hier an den gleichen Aufgaben wie im Distanzunterricht.

Distanzunterricht nach Stundenplan

An der FCSF haben wir uns entschlossen den Distanzunterricht an der weiterführenden Schule weitestgehend nach dem bestehenden Stundenplan zu gestalten. Das bedeutet, die Schülerinnen und Schüler haben auch weiterhin beispielsweise Französischunterricht montags in der dritten Stunde. Die Lehrkräfte unterrichten via Teams in unterschiedlichen Formen: stellen Aufgaben, präsentieren Material, führen Video-Meetings durch, geben Feedback, beantworten Fragen usw. wobei die Schülerinnen und Schüler zeitgleich mit ihrem Endgerät in Teams arbeiten und kommunizieren.

Besondere Regelungen für Mo., 11. Jan.

Der Distanzunterricht nach Plan beginnt am Dienstag, den 12. Januar, für Montag, den 11. gelten besondere Regelungen: Schülerinnen und Schüler der Grundschule erhalten Aufgaben im Distanzunterricht. Solche, die nicht zuhause betreut werden können, bearbeiten diese ab der 3. Stunde (10.00 Uhr) in der Schule.

An der weiterführenden Schule ist am Montag noch kein Unterricht nach Plan, stattdessen werden Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6, die nicht zuhause betreut werden können, ab der 3. Stunde (10.00 Uhr) in der Schule betreut. Alle Klassen ab Jgst.  5 haben Distanzunterricht bei ihrem Klassenlehrer in der 5. und 6. Stunde. Vorher wird alles eingerichtet. Auch müssen wir testen, wie viele gleichzeitig laufende Meetings in Teams möglich sind.

Die Jahrgangsstufe 13 und die 10R haben ab der 3. Stunde Unterricht nach Plan, wobei die 10R in Abweichung vom Plan in der 5./6. Std. Unterricht bei ihrem Klassenlehrer hat.
Am Montag besteht außerdem die Möglichkeit, zwischen 8.00 und 10.00 Uhr für den Distanzunterricht benötigte Schulbücher und Materialien aus den Klassenräumen zu holen.

Keine Besuchstage Ende Januar

Die für den 20. bis 22. Januar geplanten Besuchstage „Offene Türen“ können aufgrund der aktuellen Infektionssituation nicht stattfinden.

Betriebspraktikum der 9R

Das Betriebspraktikum der 9. Realschulklasse wird auf die beiden letzten Wochen vor den Sommerferien verschoben und damit auf zwei Wochen verkürzt.

Weihnachtsaktion 2020

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns für Ihre Gaben zur  Weihnachtsaktion 2020 (Spende für Außengelände). Die Gesamtsumme steht noch nicht fest, da auch jetzt noch Spenden eingehen. Der besonderen Belastungen für Sie in diesen Zeiten sind wir uns sehr bewusst und danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Flexibilität.

Mit der neuen Jahreslosung grüßen wir Sie herzlich aus der Freien Christlichen Schule Frankfurt!

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!
Lukas 6,36